Projekte AXOR

Eine einzigartige Villa an der Küste Schwedens und eine Privatwohnung in Prag vereint der Wunsch nach Individualisierung

AXOR als Partner in den Badezimmern und in der Küche
Schiltach, im Dezember 2020. Die Halbinsel Falsterbo an der südwestlichen Spitze Schwedens ist das Zuhause einiger der schönsten Strände und luxuriösesten Villen in Skandinavien. Als die Bauträger und Innenarchitekten Linda und Mikael Bergman sich dort für die Gestaltung eines Privathauses entschieden, hatten sie ein Ziel: den Bau eines energieeffizienten, hochwertigen Wohnhauses mit neuester Smart-Home Technologie. Das Resultat – gerade einmal 100 Meter vom berühmten Ljunghusen Strand entfernt – ist ein klares, klassisches Design in modernem Materialmix. Ausgestattet mit Walnuss, Messing, Marmor und poliertem Beton wurden die Innenräume mit Bedacht konzipiert, geschmackvoll kuratiert und erscheinen nahezu nahtlos ineinander über zu gehen, ohne sichtbare Schwellen oder unnötige Rahmen. Bei der Gestaltung der Bäder wählten und individualisierten die Inhaber verschiedene AXOR Produkte, um sie mit ihrer anspruchsvollen Vision in Einklang zu bringen.

In den fünf großen Badezimmern kommen alle Armaturen in Brushed Black Chrome zum Einsatz – eine der zahlreichen exklusiven AXOR FinishPlus Oberflächen. Die AXOR Starck Organic Kollektion für den Waschtisch setzt neue Standards in Bezug auf Wasser- und Energieeinsparung, während sie elegant mit den schwarzen Marmorwänden und Akzenten in Walnuss harmoniert. An der Badewanne unterstreicht die schlanke, skulpturhafte Form der freistehenden AXOR Starck Organic Wannenarmatur die elegante Ästhetik. In der Dusche kommt der AXOR ShowerHeaven 4jet mit PowderRain Strahlart und einem AXOR Thermostatmodul für fünf Verbraucher zum Einsatz – für ein immersives Duscherlebnis, das komplett anpassbar ist. Gleichzeitig sind in den kleineren Bädern die AXOR Starck Zwei-Griff-Waschtischarmatur und Produkte des AXOR Shower Programms in einer weiteren exklusiven AXOR FinishPlus Oberfläche verbaut worden: Brushed Red Gold bietet hier einen prächtigen Kontrast zu den beigen Fliesen in Marmoroptik von Versace Ceramics. „Wir haben uns in die Produkte von AXOR nach einem Besuch des AXOR Standes auf einer führenden Fachmesse verliebt. Die Marke bietet genau das, was wir gesucht hatten – außergewöhnliche, energieeffiziente Produkte mit wunderschönen, individuellen Oberflächen,“ so Linda Bergman, Innenarchitektin und Eigentümerin der Privat-Villa in Malmö.

Zur Villa der Bergmans gehören zwei Gästehäuser sowie eine große Auswahl an Annehmlichkeiten und Extras, die, angefangen von der Garage für drei Fahrzeuge und einem speziell angefertigten Pool, einem Kinosaal, einer Restaurantküche, einer Wein- und Champagnerbar bis zur ikonisch-architektonischen und dekorativen Beleuchtung von Flos und dem dänischen Hersteller Louis Poulsen, reichen. Während das Haus einen Hauch Hollywood Hills der 1950er Jahre verströmt, ist es perfekt in einer Region positioniert, die gerne als „Schwedische Riviera“ bezeichnet wird. Die kurze Entfernung der Halbinsel zu Malmö und Kopenhagen sichert einen kontinuierlichen Zulauf wohlhabender Besucher, die sicherlich den Charme einer Villa wie der der Bergmans zu schätzen wissen.

Prag: Moderner Luxus in abgeschiedener Lage

Das „Goldene Haus“ – wie es in den Medien genannt wird – liegt im 6. Prager Stadtbezirk und bietet modernen Luxus in abgeschiedener Lage. Unter der Federführung der Designerin Ivanka Kowalski kombiniert das Interieur amerikanische Walnuss, mattes Messing, Travertin und weißen Beton, um eine Atmosphäre zu schaffen, die zugleich opulent und intim ist. Ein Clubraum im unteren Stockwerk, ausgestattet mit fünf Fernsehgeräten, bietet einen geselligen Rückzugsort und dient gleichzeitig als Zugangsbereich für den Fitnessraum, die Sauna, den Garten und den privaten Pool. Im oberen Stock sind die Ensuite-Bäder – abgetrennt mit Messing-umrandeten Glaswänden – mit individualisierten, aus Travertin gehauenen Waschtischen ausgestattet. Geschmückt werden diese Räume von verschiedenen AXOR Kollektionen, die jede für sich, einen einzigarten Beitrag zur Gesamtästhetik leistet.

Für die Produkte in den Badezimmern wählte Kowalski Brushed Gold Optic, Polished Gold Optic und Brushed Bronze aus der Vielzahl der exklusiven AXOR FinishPlus Oberflächen. An den Waschtischen bilden AXOR Urquiola Armaturen mit ihrer kunstvoll eklektischen Kombination von Formen einen lebendigen Kontrast zum traditionellen Holz und Stein, während die bodenstehende Wannenarmatur zum extravaganten Statement an der Wanne wird. In der Dusche kombinieren die AXOR Kopfbrausen und Stabhandbrausen klare geometrische Formen mit außergewöhnlicher Leistung. Ein innovatives AXOR One Thermostatmodul – gestaltet von Barber Osgerby – eliminiert die Notwendigkeit für verschiedene Duschsteuerungen, da es alle Funktionen, wie die Wahl der Strahlart sowie die Menge- und Temperaturkontrolle, in einer einzigen schlanken und intuitiven Einheit mit großflächigen Select-Tasten vereint. Und Kowalskis Wahl für AXOR reicht auch bis in die Küche, wo AXOR Starck Armaturen in Brushed Bronze und Brushed Gold Optic eine perfekte Ergänzung zur Kücheninsel in massivem Messing bilden. „Die Innenausstattung dieses speziellen Wohnhauses ist von wertvollen Materialien und einer anspruchsvollen Auswahl gekennzeichnet. Mit ihren avantgardistischen Designs und einer unvergleichlichen Bandbreite an exklusiven Oberflächen wurde die Marke AXOR zum perfekten Partner für das Badezimmer und die Küche,“ so die Innenarchitektin Ivanka Kowalski.

Das „Goldene Haus” – ein Kandidat für den Interior of the Year Award des Tschechischen Institute of Home Design – liegt abgeschieden in dem 6. Prager Stadtbezirk, der raue, natürliche Schönheit mit einer reichen Historie und kosmopolitischer Anziehungskraft kombiniert. Breite Boulevards rühmen sich mit einem Querschnitt der Architekturstile, die von Sowjetischem Sozialrealismus über Modernismus und Funktionalismus bis zum Neoklassizismus reichen, während sie als Gastgeber für Cafés, Bars, Museen, Theater und einer blühenden internationalen Gemeinschaft dienen.

Über AXOR

AXOR entwickelt, konstruiert und produziert Armaturen, Brausen und Accessoires für luxuriöse Bäder und Küchen in Perfektion. Auf höchstem ästhetischem und technischem Niveau entstehen avantgardistische Unikate und Kollektionen – einige von ihnen zählen heute zu den bedeutendsten Klassikern des Bad-Designs. Sie alle tragen den Anspruch „Form Follows Perfection“ in sich – nicht eher mit einem Entwicklungsprozess aufzuhören, bis sich nichts mehr hinzufügen oder entfernen lässt. Mit weltweit anerkannten Designern, darunter Philippe Starck, Antonio Citterio, Jean-Marie Massaud und Patricia Urquiola, entstehen so seit mehr als 25 Jahren zukunftsweisende Designobjekte. AXOR ist eine Marke der Hansgrohe Group.

Kontakt

Astrid Bachmann
Stellvertretende Leiterin Corporate Communications, Marken-PR AXOR