Produkte Hansgrohe Group

Individualität, Design und Nachhaltigkeit

hansgrohe und AXOR präsentieren Neuheiten für die Küche auf der area30

Schiltach/Löhne, im September 2022. Die Hansgrohe SE freut sich in diesem Jahr mit beiden Markenwelten der Unternehmensgruppe auf der Küchenmeile 2022 in Löhne vertreten zu sein. Die Produktneuheiten von AXOR und hansgrohe überzeugen das Messepublikum durch besondere Oberflächen, clevere Funktionen und innovative Technologien. So tragen sie nicht nur durch ihre Langlebigkeit zu einem nachhaltigen Lebensstil bei, sondern schonen dank smarter Features nebenbei wertvolle Ressourcen und den persönlichen Geldbeutel. Zudem setzen sie individuelle Akzente für die persönliche Traumküche und überzeugen auch ‚hinter den Kulissen‘, beziehungsweise ‚unter der Spüle‘, dank ihrer einfachen Installation. „Die Brillanz unserer neuen Oberflächen entdeckt man am besten live und in Farbe. Die Funktionen unserer Produktneuheiten sowie die innovativen Technologien, erklären wir unseren Kunden am liebsten in einem persönlichen Gespräch. Hierfür bietet die größte Fachmesse in Löhne eine ideale Plattform. Daher freuen wir uns besonders mit beiden Markenwelten der Hansgrohe Gruppe in diesem Jahr dabei zu sein“, sagt Hans Joachim Kalek, Leiter Channel Management Küche Hansgrohe Deutschland.

Umwelt und persönliche Lebenswelt im Einklang: hansgrohe Aqittura M91, Talis M54 und Zesis M33

Qualitativ hochwertiges Trinkwasser versorgt uns mit wichtigen Mineralien und wirkt sich somit positiv auf unser Wohlbefinden und unseren Körper aus. Mit hansgrohe Aqittura M91 SodaSystem liegt optimiertes, karbonisiertes Trinkwasser nur einen Griff zur Küchenarmatur entfernt. Die Armaturenneuheit verfügt über eine innovative Filter- und Mineralisierungseinheit, die das Leitungswasser von Schadstoffen befreit und mit wichtigen Mineralien anreichert. Nach persönlichem Geschmack gibt es die Armaturenneuheit auch mit der SodaBase: hier steckt die Karbonisiereinheit und Filterkartusche für feinperligen, spritzigen und sorglosen Wassergenuss. So hilft die Armatur der Premiummarke einen ausgewogenen und harmonischen Lebensstil zu unterstützen und dabei auch den Kauf von Plastikflaschen zu reduzieren. Aber nicht nur die Senkung des Verbrauchs von Einweg-Plastikflaschen wirkt sich positiv auf die Umwelt aus, auch das gesparte CO2 für Herstellung und den Transport von Flaschenwasser trägt zur Schonung wertvoller Ressourcen bei. Mit einem Umstieg von Flaschenwasser auf Leitungswasser könnte so in Deutschland bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 177 Liter Flaschenwasser pro Jahr pro Person circa 3 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Dies entspricht ungefähr 1,5-mal dem innerdeutschen Flugverkehr.*

Erstmalig zeigt die Premiummarke auch die Küchenarmatur Talis M54 in der neuen Sonderoberfläche in Brushed Black Chrome für noch mehr Freiraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten im Küchendesign. Zudem ist die neue Neuauflage des Küchenlieblings jetzt in einer Niederdruckvariante erhältlich: In der Eco-Variante verbraucht die Armatur nur circa 5 Liter pro Minute bei einem Druck von drei bar und großem Nutzungskomfort. Die neue Küchenarmatur hansgrohe Zesis M33 in der Eco-Variante ist ebenfalls besonders sparsam im Verbrauch. In verschiedenen Oberflächen, Designausführungen sowie der neuen sBox lite passt sie perfekt in nahezu jede Art von Küchenambiente, auch für den kleinen Geldbeutel.

* Frank Blume, GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH, online via www. atiptap.org/studie-vergleicht-co2-fussabdruck-von-flaschen-und-leitungswasser

Zeitlose Akzente für jeden Stil: AXOR Citterio brilliert in Mattschwarz

Mattes Schwarz steht für anspruchsvolle Gestaltung. Die Oberflächenfarbe Matt Black nimmt nicht nur einen der wichtigsten Trends in Design und Innenarchitektur auf. Sie lässt sich auch wunderbar in nahezu jeden Designstil integrieren und bietet damit zusätzliche Individualisierungsmöglichkeiten. AXOR hat sein Sortiment an Produkten, die in Matt Black erhältlich sind, deutlich erweitert. Dies gilt auch für den Küchenbereich: Erstmalig erstrahl die AXOR Citterio Küchenarmatur in einem tiefen, matten Schwarz. Damit werden komplette wird auch die Küchenausstattung in Mattschwarz mit den einzigartigen Designs von AXOR möglich.

Über die Hansgrohe Group – Taktgeber des Wassers. Seit 1901.

Die Hansgrohe Group mit Sitz in Schiltach/Baden-Württemberg ist mit ihren Marken AXOR und hansgrohe ein in Innovation, Design und Qualität führendes Unternehmen der Bad- und Küchenbranche. Mit seinen Armaturen, Brausen und Duschsystemen gibt das 1901 im Schwarzwald gegründete Unternehmen dem Wasser Form und Funktion. Einzigartige Erfindungen wie die erste Handbrause mit unterschiedlichen Strahlarten, die erste ausziehbare Küchenarmatur oder gar die erste Duschstange prägen die 120-jährige Firmengeschichte. Das Unternehmen hält über 18.500 aktive Schutzrechte. Die Hansgrohe Group steht für langlebige Qualitätsprodukte und für Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt. Die nachhaltige Herstellung ressourcenschonender Produkte ist international im unternehmerischen Handeln verankert. Mit 34 Gesellschaften, 20 Verkaufsbüros und Vertrieb in 152 Ländern ist das global agierende Unternehmen der Sanitärbranche seinen Kunden in allen Regionen der Erde ein verlässlicher Partner. Die Hansgrohe Group, ihre Marken und Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, darunter über 700 Designpreise seit 1974. Die Produkte der Hansgrohe Group sind weltweit präsent, auf namhaften Kreuzfahrtschiffen, in luxuriösen 5-Sterne- und Boutique-Hotels internationaler Metropolen, in außergewöhnlichen Spas, exklusiven Bädern von Lodges und Luxusvillen, öffentlichen Einrichtungen sowie in unzähligen Privathäusern. Ihre hohen Qualitätsstandards gewährleistet die Hansgrohe Group durch die Produktion an sieben eigenen Produktionsstandorten, von denen sich vier in Deutschland, sowie je einer in Frankreich, in den USA und in China befinden. 2021 erwirtschaftete die Hansgrohe Group einen Umsatz von 1,365 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 5.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 60 Prozent in Deutschland.

Kontakt

Laura Dietrich
Manager International Corporate Communications, Global PR hansgrohe