Sonstige Hansgrohe Group

Hansgrohe Training 2022 – für jede und jeden der richtige Lernstoff im passenden Format

Die Hansgrohe Aquademie bietet auch 2022 ein umfassendes Trainingsangebot zu den Themen Sanitärtechnik, Badgestaltung und Design, Produkte sowie Beratung und Verkauf an.

Schiltach, im Februar 2022. Neue Produkte mit ausgefeilter Technik, mehr Vielfalt bei der Badgestaltung, altersgerechte Lösungen und individuelle Kundenansprache sind ständige Herausforderungen für alle Profis der Sanitärbranche. Sie wollen ihre Kundschaft gut beraten und bedienen und bilden sich hierfür kontinuierlich weiter. Um Fachkräfte aus Sanitärhandwerk, Ausstellungsberatung, Architektur, Badplanung und Montage zu unterstützen, bietet das Hansgrohe Trainingsprogramm hilfreichen Austausch mit ausgewiesenen Experten und erfahrenen Praktikern an. Die Seminarthemen gruppieren sich nach den Schwerpunkten „Badgestaltung und Design“, „Sanitärtechnik“, „Produkttraining“, „Beratung und Verkauf“ sowie „Führung“. Über das Jahr verteilt umfasst das Angebot insgesamt 34 Präsenzveranstaltungen, sowohl in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach als auch im The WaterStudio in Hamburg. Ergänzend dazu bietet Hansgrohe 20 Online-Seminare und mehr als ein Dutzend E-Learning-Kurse zur Vertiefung der Produktkenntnisse.

Vor Ort Expertenwissen aneignen und umsetzen

Sanitärexperten aus dem Technischen Service Center von Hansgrohe geben in unterschiedlichen Präsenzseminaren den richtigen Einblick in die Welt der Sanitärtechnik. Einsteiger starten mit dem Seminar „Sanitärtechnik: Grundlagen und Vertiefung“, das auch als separate Veranstaltung speziell für Frauen angeboten wird. Sanitärprofis können in Kursen wie „Fit für die Baustelle“ oder „Installationstechnik Sanitär und Vorwandsysteme“ ihr vorhandenes Wissen vertiefen. Neben der nötigen Theorie wird in allen Technikseminaren auch praktisch geübt.

In Präsenzform bietet die Hansgrohe Aquademie auch Seminare zu Gestaltung und Design an. Innenarchitektinnen und Architekten vermitteln ihr Knowhow, sei es in Kursen wie „Zeitgemäße Badgestaltung und altersgerechte Raumlösungen“ oder „Badkonzepte – entwerfen und zeichnen“ oder „Mit attraktiven Verkaufs- und Ausstellungsräumen begeistern“.

Kompaktes Knowhow zum Feierabend

Erfahrene Trainer aus dem Technischen Service Center von Hansgrohe, aber auch externe Innenarchitekten vermitteln kurzweilig im Digitalformat kompaktes Wissen. So profitieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der zeitlichen- und örtlichen Unabhängigkeit der Seminare, die pünktlich zum Feierabend starten. Neben klassischen Themen wie Badgestaltung, Wassermanagement oder intelligentes Wohnen im digitalen Zuhause bieten die Online-Kurse auch hilfreiche Tipps, wie beispielsweise „Reinigung und Pflege der Produkte“.

Termine und Anmeldung

Die Präsenzseminare finden in der Aquademie am Stammsitz der Hansgrohe Group in Schiltach statt und auch im The WaterStudio Hamburg im Stilwerk. Ein tagesaktueller Überblick zu den Terminen und unterschiedlichen Veranstaltungsformaten findet sich auf der Website pro.hansgrohe.de/seminare. Die Anmeldung für Präsenz- und Online-Trainings erfolgt direkt unter der E-Mail-Adresse seminare@hansgrohe.de.

Schnelles Wissen rund um die Uhr

Mit E-Learning Kursen kann das eigene Wissen über die Produkte der Marken AXOR und hansgrohe jederzeit erweitert und trainiert werden. Die Hansgrohe Online Aquademie ist 24/7 geöffnet. Die Kurse dauern maximal 30 Minuten und können mit einer stabilen Internetverbindung nach der Registrierung unter pro.hansgrohe.de/registration abgerufen werden.

Kontakt

Anke Messerschmidt
Managerin Corporate Communications