Sonstige Hansgrohe Group

Hansgrohe SE beteiligt sich an Easy Sanitary Solutions B.V.

Hansgrohe erweitert Duschangebot durch Investition
Schiltach, 10. November 2020. Die Hansgrohe SE mit Sitz in Schiltach, Baden-Württemberg, unterzeichnete einen Kaufvertrag über eine Mehrheitsbeteiligung an dem international erfolgreichen Familienunternehmen Easy Sanitary Solutions (ESS) B.V. mit Sitz in Oldenzaal, Niederlande. Die Transaktion ist noch vorbehaltlich der Zustimmung der europäischen Kartellbehörde. ESS ist Entwickler innovativer Badlösungen und Erfinder der Duschrinne Easy Drain (www.easydrain.com). Neben Badablaufsystemen wie Duschrinnen verfügt ESS auch über Badausstattungen wie z.B. die Edelstahl Wandnischen als Stauraumlösungen. An den beiden Standorten in den Niederlanden und Deutschland beschäftigt ESS derzeit insgesamt 102 Mitarbeiter. Hansgrohe beabsichtigt ESS als Kompetenzzentrum für Entwässerungslösungen im gesamten Bad zu nutzen und gemeinsam diese Kategorie weiter zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten. Hansgrohe ist ein führender Hersteller von Brausen, Duschsystemen, Bad- und Küchenarmaturen sowie Küchenspülen.

„Mit dieser Investition stärken wir das Produktangebot in unserem Kernbereich Duschen“, so Hans Jürgen Kalmbach, Vorsitzender des Vorstands, Hansgrohe SE. „Wir freuen uns, zusammen mit Jürgen und Eric Keizers sowie Erik Grootenhuis (General Manager) und dem ESS Team unsere starke Präsenz in der Dusche weiter auszubauen – immer mit unseren gemeinsamen Kernwerten Innovation, Design, Qualität und Verantwortung im Vordergrund.“

Jürgen und Eric Keizers, Gründer und CEOs von ESS: „Wir freuen uns, mit Hansgrohe einen der führenden Hersteller von Badarmaturen als Partner gewonnen zu haben. Mit der Unternehmensstärke von Hansgrohe und dem globalen Distributionsnetzwerk sind wir in der Lage, die Duschrinne, aber auch unsere innovativen Wandnischen, zu einem weltweiten Erfolg zu machen.“

Über Easy Sanitary Solutions (ESS)

Easy Sanitary Solutions (ESS) ist der Erfinder, Entwickler und Hersteller von Easy Drain Duschrinnen. Zum Produktportfolio gehören ebenfalls Bodenabläufe, Edelstahl Wandnischen, Nassraumabdichtungssysteme und Leuchtspiegel. ESS steht für exzellentes Design, Entwicklung und Produktion von sanitären Lösungen. Alle Produkte unterliegen einem hervorragenden Qualitäts- und Innovationsmanagement, welches durch zahlreiche Design- und Innovationspreise bestätigt wird.

Über die Hansgrohe Group – das Original aus dem Schwarzwald

Die Hansgrohe Group mit Sitz in Schiltach/Baden-Württemberg ist mit ihren Marken AXOR und hansgrohe ein in Innovation, Design und Qualität führendes Unternehmen der Bad- und Küchenbranche. Mit ihren Armaturen, Brausen und Duschsystemen gibt die Hansgrohe Group dem Wasser Form und Funktion. Die 119-jährige Firmengeschichte ist geprägt von Erfindungen wie der ersten Handbrause mit unterschiedlichen Strahlarten, der ersten ausziehbaren Küchenarmatur oder gar der ersten Duschstange. Das Unternehmen hält über 15.000 aktive Schutzrechte. Die Hansgrohe Group steht für langlebige Qualitätsprodukte. Mit 33 Gesellschaften, 22 Verkaufsbüros und Vertrieb in über 140 Ländern ist das Unternehmen seinen Kunden weltweit ein verlässlicher Partner. Die Hansgrohe Group, ihre Marken und Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, darunter über 600 Designpreise seit 1974. Die nachhaltige Herstellung ressourcenschonender Produkte ist international im unternehmerischen Handeln verankert. Die Produkte der Hansgrohe Group sind weltweit präsent, beispielsweise auf dem Luxusliner Queen Mary 2 oder im höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa. Ihre hohen Qualitätsstandards gewährleistet die Hansgrohe Group durch die Produktion an fünf eigenen Produktionsstandorten, von denen sich zwei in Deutschland, sowie je einer in Frankreich, in den USA und in China befinden. 2019 erwirtschaftete die Hansgrohe Group einen Umsatz von 1,088 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 60 Prozent in Deutschland.

Kontakt

Astrid Bachmann
Stellvertretende Leiterin Corporate Communications, Marken-PR AXOR