Veranstaltungen und Messen Hansgrohe Group

Hansgrohe Group präsentiert Smart Showers und inspiriert mit neuen Materialien und Farben im Armaturenbereich

Salone del Mobile 2020: Bad-Design der Zukunft erleben
Schiltach, im Februar 2020. Wenn die Weltleitmesse für Möbel und Design im April ihre Tore öffnet, wird Mailand zum Schauplatz der internationalen Interieur- und Designbranche. AXOR und hansgrohe, die beiden Marken der Hansgrohe Group, beeindrucken Besucher in diesem Jahr auf dem Salone del Mobile mit wegweisenden Innovationen für Bad und Küche. Vom 21.-26. April 2020 können sich Architekten, Innenarchitekten und die designaffine Öffentlichkeit von Smart Showers und individualisierbaren Armaturen auf einem in zwei Markenwelten geteilten Stand der Hansgrohe Group überzeugen.

„Die Hansgrohe Group hat sich zuverlässig und stetig einen Namen als ein führendes Unternehmen in Innovation, Qualität und Design erarbeitet“, erklärt Hans Jürgen Kalmbach, Vorsitzender des Vorstands der Hansgrohe Group. „Gute Gestaltung und höchste Qualitätsansprüche sind für uns seit Jahrzehnten selbstverständlich. Mit unseren Produkten gehen wir aber weit über die gute Form hinaus: Wir denken Wasser in Bad und Küche in vollkommen neuen Dimensionen, fügen ihm einen funktionalen Mehrwert zu und schaffen so ein emotionales Wassererlebnis – wie mit unserem Smart Shower System hansgrohe RainTunes. Architekten und Innenarchitekten kommen mit der individualisierbaren AXOR MyEdition Trägerplatte auf ihre Kosten – neue Möglichkeiten der Materialwahl inspiriert durch die Sehnsuchtsorte bekannter AXOR Design Partner laden zum Träumen ein. Alles in allem umgeben von einem Messestand, der für unsere Gäste eine beeindruckende Atmosphäre schaffen wird“, freut sich Kalmbach.

„AXOR präsentiert sich als exzentrische Galerie: die Oberflächen des Innenraums sind rauem, stumpfen Basaltstein nachempfunden und bilden damit den größtmöglichen Kontrast zu glatten, brillanten Oberflächen der AXOR Produkte, die in edlen Spiegelvitrinen und hölzernen Regalen präsentiert werden. Design und Individualisierung auf höchstem Niveau. Der hansgrohe Markenbereich hingegen – wohnlich auf ganzer Linie. Modern, jung und schick. Der Besucher soll spüren, dass wir die Impulsgeber für Innovation und Design im Bad sind. Technisch ausgeklügelt und visionär, aber nah am Menschen und seinen Bedürfnissen“, so Felicitas Albring, Leitung Corporate Architecture, Hansgrohe SE.

AXOR MyEdition: Individualisierung auf höchstem Niveau

Mit AXOR Places beginnt zum Salone del Mobile eine Marken-Kampagne, die die Sehnsuchtsorte berühmter Architekten und Designer wie Antonio Citterio oder Barber & Osgerby erkundet. Die Idee dazu ist so einfach wie naheliegend: ein Stück Welt hält Einzug in das Badezimmer. Diese Transformation wird auf verschiedenen Ebenen sichtbar gemacht: Auf der Produktebene durch komplett individualisierbare Armatur-Materialien (AXOR MyEdition), deren Herkunft in den Sehnsuchtsorten bekannter Design Partner liegt. Luftaufnahmen von Tom Hegen bilden den visuellen Rahmen für AXOR Places.

hansgrohe: Das neue Leben und Wohnen – der Mensch im Mittelpunkt

hansgrohe möchte das Badezimmer zu einem individualisierten und sehr persönlichen Wohlfühlort machen. Deshalb denkt hansgrohe Wasser im Bad in vollkommen neuen Dimensionen, im Vordergrund steht der Mensch und das Erleben schöner Momente in den eigenen vier Wänden, unterstützt von modernster Technik. Sehen, Hören, Riechen und Fühlen: mit hansgrohe wird Duschen zum Erlebnis mit allen Sinnen. Zusammen mit Experten hat hansgrohe sinnliche Szenarien entwickelt, mit denen Duschen zum individuellen Erlebnis wird. Ob sich auf den Morgen einstimmen oder nach dem Sport erholen, ob sich nach dem Arbeitstag erfrischen oder den Abend entspannt ausklingen lassen: RainTunes macht aus Wasser pures Wohlbefinden.

Über die Hansgrohe Group – das Original aus dem Schwarzwald

Die Hansgrohe Group mit Sitz in Schiltach/Baden-Württemberg ist mit ihren Marken AXOR und hansgrohe ein in Innovation, Design und Qualität führendes Unternehmen der Bad- und Küchenbranche. Mit ihren Armaturen, Brausen und Duschsystemen gibt die Hansgrohe Group dem Wasser Form und Funktion. Die 119-jährige Firmengeschichte ist geprägt von Erfindungen wie der ersten Handbrause mit unterschiedlichen Strahlarten, der ersten ausziehbaren Küchenarmatur oder gar der ersten Duschstange. Das Unternehmen hält über 15.000 aktive Schutzrechte. Die Hansgrohe Group steht für langlebige Qualitätsprodukte. Mit 33 Gesellschaften, 22 Verkaufsbüros und Vertrieb in über 140 Ländern ist das Unternehmen seinen Kunden weltweit ein verlässlicher Partner. Die Hansgrohe Group, ihre Marken und Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, darunter über 600 Designpreise seit 1974. Die nachhaltige Herstellung ressourcenschonender Produkte ist international im unternehmerischen Handeln verankert. Die Produkte der Hansgrohe Group sind weltweit präsent, beispielsweise auf dem Luxusliner Queen Mary 2 oder im höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa. Ihre hohen Qualitätsstandards gewährleistet die Hansgrohe Group durch die Produktion an fünf eigenen Produktionsstandorten, von denen sich zwei in Deutschland, sowie je einer in Frankreich, in den USA und in China befinden. 2018 erwirtschaftete die Hansgrohe Group einen Umsatz von 1,081 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 60 Prozent in Deutschland.

Kontakt

Astrid Bachmann
Stellvertretende Leiterin Corporate Communications, Marken-PR AXOR