Sonstige hansgrohe

Next Stop: Rottweil – hansgrohe schickt neuartige Seifenkisten gegen Viren und Bakterien ins Rennen

Die hansgrohe Handwasch-Kabinen erobern Kommunen, Schulen, Shopping-Malls, Outlet Center und Vereine
Schiltach, im Juli 2020. Nach dem Erfolg des hansgrohe Handwasch- Centers im Europa-Park in Rust, bietet die Premium-Marke für Brausen und Armaturen aus dem Schwarzwald nun auch Kommunen, Schulen, Vereinen, Shopping-Malls und Outlet Citys die Möglichkeit, flexible Handwasch-Kabinen für Besucher, Schüler, Mitglieder und Kunden aufzustellen. Drei Exemplare wurden nun in Rottweil für die Bürger und Besucher der ältesten Stadt Baden-Württembergs verteilt. Die Seifenkisten sind mit Bewegungsmelder, Elektronikarmatur sowie einem Infrarot-Seifenspender ausgestattet. Dies erlaubt eine kontaktlose Nutzung mit viel Komfort. Auf einem in dem Spiegel integrierten Display, wird beim Zutritt nützliches Wissen rund um korrektes Einseifen und Abwaschen vermittelt.

„Die Corona Pandemie hat uns gezeigt, dass das Thema Handhygiene uns auch in Zukunft noch begleiten wird. Mit der hansgrohe Seifenkiste ist es uns gelungen diese Thematik spielerisch und auf unterhaltsame Art und Weise für Klein und Groß bereit zu stellen. Für uns als Global Player in der Herstellung von Bad- und Küchenarmaturen, lag es natürlich nahe, unsere Kompetenz am Waschplatz für Lösungen zu gegenwärtigen Problemstellungen unserer Gesellschaft einzusetzen“, so Hans Jürgen Kalmbach, Vorsitzender des Vorstands, Hansgrohe SE.

Hansgrohe stellt drei Handwasch-Kabinen für die historische Rottweiler Innenstadt. Als Kooperationspartner konnten EDEKA-Culinara, die Kreissparkasse und die Volksbank Rottweil als Mieter der Boxen gewonnen werden. Eine Box steht in der Oberen Hauptstraße, zwei in der Hochbrücktorstraße. Die Stadt Rottweil hat das Projekt im Rahmen der städtischen Wirtschaftsförderung unterstützt und die Kooperationspartner vermittelt. Detlev Maier, Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins begrüßt das Projekt: „In Zeiten der Corona-Pandemie ist es wichtig, als Innenstadt attraktiv zu bleiben. Mit den Handwasch-Kabinen leisten wir einen Beitrag zum Infektionsschutz.“ Im Übrigen seien die Seifenkisten als ein Beitrag zum Aktionsplan Innenstadt zu betrachten, den die Industrie- und Handelskammer im Zuge der Corona-Pandemie in Zusammenarbeit mit den örtlichen Händlern, Gastronomen und Dienstleistern initiiert hat.

Über hansgrohe

hansgrohe – das sind innovative Lösungen für Bad und Küche, die intelligente Funktionen, herausragendes Design und langlebige Qualität vereinen. Im internationalen Verbund der Hansgrohe Group aus dem Schwarzwald werden unter der Marke hansgrohe Premiumprodukte für Brausen, Duschsysteme, Bad- und Küchenarmaturen sowie Küchenspülen vertrieben. hansgrohe – das sind großartige Erlebnisse mit Wasser seit 1901. Mit seinen vielfach ausgezeichneten Produkten gestaltet die traditionsreiche Marke den Fluss des Wassers in Küche und Bad. Denn hier verbringen die Menschen Zeit, die ihnen besonders wichtig ist – und erleben wertvolle Augenblicke mit Wasser. hansgrohe – das sind Smart Living-Anwendungen, die das tägliche Leben der Menschen bereichern und ihnen mehr Funktionalität und mehr Sicherheit für ihr Zuhause bieten.

hansgrohe. Die schönsten Momente mit Wasser.

Kontakt

Astrid Bachmann
Stellvertretende Leiterin Corporate Communications, Marken-PR AXOR