Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

(bewerben für 2022)

Offenburg, Schiltach 3 Jahre

Was spricht für eine Ausbildung bei Hansgrohe?

Wir sind ein verlässlicher und sicherer Arbeitgeber, der dir eine interessante Ausbildung garantiert. Ob kostenfreies Jobticket, Gesundheitsmanagement oder Qualifizierungsmaßnahmen: Wir fördern deine Ausbildung.

  • Weiterbildung: Soft Skills, Präsentations- sowie Telefontraining und IT-Schulung
  • Optimale Verzahnung von Theorie und Praxis
  • Individuelle Betreuung durch ein erfahrenes und engagiertes Ausbilderteam
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Eigener Laptop

Ausbildungsstandorte

Die praktische Ausbildung findet an den Hansgrohe Standorten in Offenburg, Schiltach statt.

Dauer und Vergütung der Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Genau wie alle anderen Mitarbeiter werden auch Auszubildende nach dem aktuellen Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie vergütet.

Welche Abteilungen/Arbeitsgebiete lernst du kennen?

Wenn du gerne mit dem PC arbeitest und dich für Informationstechnik interessierst, dann lernst du hier das Handwerkszeug für die Entwicklung von betriebsinternen Softwarelösungen. Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung beherrschst du Programmiersprachen wie andere Fremdsprachen. Neben verschiedensten Programmiersprachen kommen auch spezielle Entwicklertools zum Einsatz. Auch die Schulung von Anwendern der neuen Software gehört zu deinem Berufsbild. Zusätzlich konzipierst du unterschiedlichste Programme oder Anwendungen und entwickelst anwendungsgerechte, nutzerfreundliche Bedienoberflächen. In den Abteilungen binden wir dich stark in das Tagesgeschäft mit ein und in Projekten beweist du deine Selbstständigkeit und dein Engagement.

Nach der Ausbildung kümmerst du dich in unserer eigenen IT-Abteilung vor allem um die Weiterentwicklung unserer digitalen Anwendungen sowie die Einbindung komplexer technischer Zusammenhänge und stellst diese gut verständlich dar. Rundum schaffst du dir eine hervorragende Berufsperspektive.

Welche Berufsschule?

Die Theorie kommt natürlich auch nicht zu kurz. In der Berufsschule holst du dir das notwendige theoretische Rüstzeug zur erfolgreichen Ausübung deines späteren Berufs.

 

Das können wir bieten

Flexible Arbeitszeiten

Einführungswoche (EWO)

Weihnachtsgeschenk

Paten

Moderne technische Ausstattung

Jobticket

Homeoffice

Individueller Durchlaufplan

Gesundheit und Sport

Workshops zur Weiterbildung

Jobticket

Übernahme nach Ausbildung

Interessiert?

Dann bewirb dich doch einfach über unser Online-Tool.
Weitere Informationen findest du im Karrierebereich der Homepage.

Fragen?

Selbstverständlich helfen wir dir gerne weiter.

Manuel Kimmig

Kaufmännischer Ausbilder
t: +49 7836 51-1421