Sonstige AXOR

AXOR Places: Die Welt, in der wir leben

Neue AXOR Markenkampagne für Frühjahr/Sommer 2020
Schiltach, im April 2020. Mit AXOR Places beginnt in diesem Frühjahr eine Marken-Kampagne, die die Sehnsuchtsorte berühmter AXOR Designpartner wie Jean-Marie Massaud, Phoenix Design oder Barber & Osgerby erkundet. Am 21. April wird die Kampagne auf der AXOR Homepage sichtbar sein, danach wird sie erstmals analog in Shanghai (Design Shanghai), Mailand (Salone del Mobile) und London (Clerkenwell Design Week) zu sehen sein.

Die Idee zu dieser Kampagne ist so einfach wie naheliegend: ein Stück Welt hält Einzug in das Badezimmer. Luftaufnahmen von Tom Hegen bilden den visuellen Rahmen für AXOR Places. Die Bilder verknüpfen die sehr persönlichen `Places of Memory´ ausgewählter AXOR Design Partner mit den Individualisierungsmöglichkeiten der AXOR MyEdition Armatur: maximale Freiheit bei der Materialauswahl der Trägerplatte. „Inspiriert durch die Erinnerung an eine bestimmte Begegnung, an eine Stimmung, an ein Erlebnis, an einen Sehnsuchtsort, holen wir ein bestimmtes Material, das an den Ort erinnert ins Hier und Jetzt. So materialisiert sich ein Stück Welt (das Große) im Erscheinungsbild der individuellen Armatur (das Kleine)“, so Anke Sohn, Head of AXOR Brand Marketing.

Nicht nur die Herkunft der Materialien, auch deren Verarbeitung wird betrachtet. „Durch Portraits von Handwerksspezialisten stellen wir nicht nur unsere Designpartner und die kreativen Köpfe hinter der Marke mehr in den Mittelpunkt unserer Kommunikation, sondern auch die Handwerkskunst, die Materialität und die Herkunft unserer Produkte“, so Sohn weiter. Eine dritte Ebene der Kampagne sind die ‚Places to Be‘ – Hotels in denen Innenarchitekten ihre individuellen Interpretationen von Raum mit AXOR Produkten realisiert haben. Eine weitere Säule von AXOR Places, in denen man auch die Seele baumeln lassen kann.

AXOR Places wird im Sinne eines holistischen Markenerlebnisses an allen Touchpoints thematisiert: Während des Salone del Mobile in Mailand im Juni, auf der Clerkenwell Design Week im Hansgrohe Group WaterStudio im Juli und im AXOR Magazin und auf den Social-Media-Kanälen der Marke (Facebook, Instagram, LinkedIn). Auf der Marken-Website axor-design.com/places fließen alle Geschichten ab 21.4.20 zusammen.

Über AXOR

AXOR entwickelt, konstruiert und produziert Armaturen, Brausen und Accessoires für luxuriöse Bäder und Küchen in Perfektion. Auf höchstem ästhetischem und technischem Niveau entstehen avantgardistische Unikate und Kollektionen – einige von ihnen zählen heute zu den bedeutendsten Klassikern des Bad-Designs. Sie alle tragen den Anspruch „Form Follows Perfection“ in sich – nicht eher mit einem Entwicklungsprozess aufzuhören, bis sich nichts mehr hinzufügen oder entfernen lässt. Mit weltweit anerkannten Designern, darunter Philippe Starck, Antonio Citterio, Jean-Marie Massaud und Patricia Urquiola, entstehen so seit mehr als 25 Jahren zukunftsweisende Designobjekte. AXOR ist eine Marke der Hansgrohe Group.

Kontakt

Astrid Bachmann
Stellvertretende Leiterin Corporate Communications, Marken-PR AXOR