Simone, Personalentwicklung bei Hansgrohe

Die Veränderung muss fließen

Als EINFLUSSNEHMERIN ist Simone kein großer Fan von Stillstand. Im Team der Personalentwicklung setzt sich die 42-Jährige dafür ein, dass bei Hansgrohe im Schwarzwald nicht alles beim Alten bleibt. „Hansgrohe ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen mit einer starken Identität“, sagt sie. „Aber wir wollen auch ganz bewusst Dinge verändern.“

Personalentwicklerin bei Hansgrohe: Simone.
Simone arbeitet in der Personalentwicklung bei Hansgrohe in Schiltach.

Wer Mitarbeiter weiterentwickeln, Prozesse optimieren und etablierte Unternehmensstrukturen fit für die Zukunft machen will, darf selbst keine Angst vor neuen Herausforderungen haben. Seit ihrem dualen BWL-Studium vor etwas mehr als 20 Jahren hat Simone deshalb auch gleich mehrere Zusatzausbildungen absolviert – zuletzt im Bereich Changemanagement. „Der Begriff EINFLUSSNEHMERIN passt ziemlich gut", sagt sie. „Wenn ich einen Beitrag dazu leisten kann, dass andere gut zusammenarbeiten, habe ich meinen Job gemacht.“

Dass dieser Job sehr abwechslungsreich ist, liegt in der Natur der Sache. „Beim Thema Personalentwicklung übernehme ich unterschiedliche Aufgaben. Einerseits unterstütze ich Mitarbeiter und Führungskräfte ganz konkret im Rahmen individueller Coachings“, erklärt Simone. „Andererseits gebe ich mein Wissen aber auch gerne an Kollegen weiter, die selbst als Fachtrainer bei Hansgrohe aktiv sind und beispielsweise interne Produktschulungen anbieten möchten.“ So eine Art Meta-Coach also? „Ganz genau.“

Auch die Pflege der Unternehmenskultur bei Hansgrohe liegt Simone am Herzen. „Wir machen da schon vieles richtig. Aber trotzdem: Die Arbeitswelt verändert sich permanent, da braucht es ein flexibles Mindset.“ Um auch in diesem Bereich die Dinge weiter zum Positiven zu verändern, hat die EINFLUSSNEHMERIN etwa das Hansgrohe Führungsbarometer eingeführt. Damit erhalten Führungskräfte nicht nur ein aktuelles Stimmungsbild, sondern differenziertes Feedback von ihrem Team. „Das Wertvolle ist, über das Feedback ins Gespräch zu kommen, Sichtweisen abzugleichen und Verbesserungen abzuleiten“, so die Expertin.

Im Element: Die Mitarbeiter von Hansgrohe.

Bring Deine Karriere in Fluss!

Du willst Deine Ideen einbringen? Dann bist Du bei Hansgrohe genau in Deinem Element. Denn hier bekommst Du mehr als einen Job – nämlich jede Menge Raum zum Probieren, Kreieren oder Digitalisieren. Entdecke deine Karrieremöglichkeiten beim weltbekannten Unternehmen aus dem Schwarzwald.

In ihrer Freizeit ist Simone am liebsten mit ihrer Familie in der Natur unterwegs. „Wir unternehmen oft gemeinsame Wanderungen oder auch mal eine Kanutour mit den Kids.“ Im Schwarzwald fühlt sich die Mama von zwei Kindern sehr wohl. Erst vor Kurzem hat die EINFLUSSNEHMERIN das Mountainbiken für sich entdeckt. „Mein Rad hat allerdings einen Elektromotor“, sagt sie und lacht. „Ich quäle mich einfach nicht so gern die Berge rauf.“

Man könnte sagen: Simones Leben ist geprägt von permanenter Veränderung. „Ich liebe es, mich in neue Themen reinzufuchsen, dazuzulernen und meine Talente und Fähigkeiten bei Hansgrohe so einzubringen, dass alle davon profitieren.“ Natürlich steht auch schon das nächste Herzensprojekt auf Simones Agenda – dieses Mal ein persönliches. „Im Sommer mache ich einen Sabbatical. Ich habe mir für meine Auszeit viel vorgenommen, fast schon zu viel", schmunzelt die EINFLUSSNEHMERIN. „Aber es ist schön, dass Hansgrohe meine persönliche Entwicklung genauso unterstützt wie die des Unternehmens.“

Hansgrohe Stories

Mehr Einblicke ins Unternehmen

Benefits, die Ihren Job angenehmer machen

Unsere betrieblichen Zusatzleistungen