Richtlinien und Standards

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement bei Hansgrohe

Um die hohe Qualität unserer Produkte sicherzustellen, betreibt Hansgrohe ein sorgfältiges Qualitätsmanagement. Sämtliche Komponenten eines Produkts unterziehen wir systematisch verschiedenen Prüfungen – von der Entwicklung bis zur Fertigstellung eines auslieferungsfähigen Produkts. So stellen wir sicher, dass wir immer ein einwandfreies Produkt an unsere Kunden ausliefern.

Hansgrohe Qualitätssicherung durch Materialprüfung.
Wir unterziehen alle Materialien einer sorgfältigen Prüfung (Copyright: Kuhnle + Knödler for AXOR / Hansgrohe SE).

Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Anfrage nach Sonderfreigaben

Manchmal kann es vorkommen, dass ein Lieferant vor der Lieferung feststellt, dass sein Material nicht allen Anforderungen genügt. Das bedeutet nicht zwingend, dass wir das Material nicht verwenden können. In solchen Fällen können Lieferanten bei uns eine Sonderfreigabe anfragen. Unsere Materialexperten in der Hansgrohe Qualitätssicherung prüfen dann das Material und entscheiden über seine Verwendungstauglichkeit. Den Antrag auf Sonderfreigabe finden Sie weiter unten auf dieser Seite zum Download.

Hansgrohe 8D-Report

Wenn ein Material bei einer Prüfung in der Produktion unsere Anforderungen nicht erfüllt, entfernen wir es sofort aus der Produktionslinie. Falls diese Maßnahme den Ablauf der Produktion wesentlich stört, reklamieren wir das Material über eine Mängelrüge beim Lieferanten. Das geschieht über ein spezielles Formular, unseren 8D-Report. Darin fordert das Hansgrohe Qualitätsmanagement von dem betreffenden Lieferanten Maßnahmen, die die Mängel am Material abstellen oder ihnen in Zukunft vorbeugen. Im 8D-Report dokumentiert der Lieferant zum Beispiel die Sofortmaßnahmen, die Ermittlung der Fehlerursache und Korrekturen. Den 8D-Report können Sie sich unten als Vorlage downloaden.

Download

Weitere Unterlagen für Lieferanten

Als verlässlicher Partner ist es uns als Unternehmen wichtig, unsere Lieferanten und andere Dienstleister ausführlich über alle Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit mit Hansgrohe zu informieren. Damit schaffen wir für beide Seiten Rechtssicherheit und bilden die Grundlage für eine dauerhafte und vertrauensvolle Kooperation. Von allgemeinen Nutzungs- und Vertragsbedingungen bis zu Sicherheits- und Verhaltensregeln: Hier finden Sie als Lieferant und Dienstleister weitere wichtige Unterlagen rund um die Zusammenarbeit mit Hansgrohe.

Download

  • Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Lieferantenregistrierung online

    PDF, 171 KB
  • Sicherheits- und Verhaltensregeln für Fremdfirmen

    PDF, 234 KB
  • Vertragsbedingungen für das Facility Management

    PDF, 36 KB
  • Rahmenvereinbarung für Handwerker

    PDF, 23 KB
  • Rahmenvereinbarung für Dienstleister

    PDF, 23 KB

So werden Sie unser Lieferant