Mary Grace, Montage

Fließender Quereinstieg

2016 kam Mary Grace über Saudi-Arabien nach Deutschland. Zwei Jahre später hatte sie ihren ersten Tag bei Hansgrohe. „Zuerst war es noch ein befristetes Arbeitsverhältnis“, erzählt die 31-jährige Filipina und gelernte Krankenschwester. Doch das hat sich vor einigen Monaten geändert, als Mary Grace ihren neuen, unbefristeten Arbeitsvertrag unterschrieb. „Ich bin sehr froh, dass ich übernommen wurde“, sagt die Quereinsteigerin. „Ich habe hier einen wirklich tollen Job gefunden.“

Mary Grace, Monteurin bei Hansgrohe.
Mary Grace, Monteurin bei Hansgrohe.
Als Monteurin bei Hansgrohe arbeitet Mary Grace in wechselnden Schichten. „Die Frühschicht gefällt mir aber besser als die Spätschicht“, sagt die DURCHFLUSSERHÖHERIN und lacht. Eine ihrer Lieblingsaufgaben sei die Montage sogenannter Attrappen, also Produkte ohne technisches Innenleben für die Ausstellungen unserer Kunden. „Jede Attrappe muss perfekt sein“, betont sie. „Damit die Kunden im Laden beeindruckt sind und das echte Produkt gleich kaufen möchten.“

Mit ihren Kollegen versteht sich Mary Grace sehr gut. „Ich habe viele Freunde hier bei Hansgrohe.“ Die haben sich auch alle gefreut, dass sie als Markenbotschafterin für die neue Hansgrohe Arbeitgeberkampagne ausgewählt wurde und ihr strahlendes Lächeln seitdem überall auf Plakaten und im Internet zu sehen ist. Manchmal sei es ihr fast schon ein bisschen unangenehm, wenn sie von allen auf ihr Bild angesprochen wird. „Aber beim Shooting dabei zu sein, hat mir großen Spaß gemacht. Auch meine Familie auf den Philippinen ist sehr stolz.“

Bevor sie die Liebe nach Schenkenzell in den Schwarzwald führte, arbeitete Mary Grace mehrere Jahre als Krankenschwester in Saudi-Arabien. „Da habe ich dann meinen Mann kennengelernt.“ Als der Ingenieur schließlich in seine deutsche Heimat zurückkehrte, entschied sie sich dazu, ihm zu folgen. „Meine Familie war erst ein bisschen skeptisch. Aber ich habe mich in Deutschland sehr gut eingelebt und fühle mich wohl. Alle sind happy für mich.“
Im Element: Die Mitarbeiter von Hansgrohe.

Bring Deine Karriere in Fluss!

Du willst Deine Ideen einbringen? Dann bist Du bei Hansgrohe genau in Deinem Element. Denn hier bekommst Du mehr als einen Job – nämlich jede Menge Raum zum Probieren, Kreieren oder Digitalisieren. Entdecke deine Karrieremöglichkeiten beim weltbekannten Unternehmen aus dem Schwarzwald.

In den Wochen, in denen sie Frühschicht hat, widmet sich Mary Grace gerne ihren Hobbys. Beim CrossFit in Schramberg geht die junge Frau regelmäßig an ihre körperlichen Grenzen. „Ich habe auch mal einen Pilates-Kurs gemacht“, erzählt sie. „Aber das passte nicht zu mir.“ Auch das Skifahren habe sie in Deutschland kennen- und lieben gelernt. „Der Anfang war ein bisschen schwer. Aber heute fahre ich sogar die schwarzen Pisten.“

​​​​​​​Auch wenn Mary Grace die Arbeit als Krankenschwester manchmal vermisst, möchte sie nicht mehr zurück in ihren alten Job. „Ich bin gerne Monteurin bei Hansgrohe. Ich habe tolle Kollegen und meine Arbeit macht mir Spaß. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Leben.“ Die DURCHFLUSSERHÖHERIN kann sich gut vorstellen, noch viele Jahre bei Hansgrohe zu arbeiten. Und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann eine neue Arbeitgeberkampagne, für die sich Mary Grace wieder als Markenbotschafterin bewirbt.
Hansgrohe Stories

Mehr Einblicke ins Unternehmen

Benefits, die Ihren Job angenehmer machen

Unsere betrieblichen Zusatzleistungen