Hansgrohe Group

Geschäftsbericht und Umsatz

Im aktuellen Geschäftsbericht der Hansgrohe Group konnten wir für das Geschäftsjahr 2017 einen neuen Umsatz-Rekord vermelden. Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen und Fakten zu den Finanzen unseres Unternehmens auf einen Blick und ausführlich im aktuellen Geschäftsbericht. Erfahren Sie außerdem mehr über unsere Geschäftsstrategie sowie Daten und Fakten zur Hansgrohe Group weltweit.

Hansgrohe veröffentlicht jährlich einen Geschäftsbericht.
Gibt jährlich den Geschäftsbericht heraus: die Unternehmenszentrale der Hansgrohe Group in Schiltach (Copyright: Hansgrohe SE / Drohnenflug Henn).

Umsatz und weitere Zahlen

Neuer Umsatzrekord für die Hansgrohe Group: Mit unseren beiden Marken AXOR und hansgrohe erzielten wir weltweit einen Umsatz von insgesamt knapp 1,077 Milliarden Euro. Das ist eine Steigerung von 4,6 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2016 – ausschließlich durch organisches Wachstum.

Facts & Figures: Die Ergebnisse im Geschäftsbericht 2017

  • Umsatz: 1.076,7 Mio. Euro (2016: 1.029,0)
  • EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen): 215,2 Mio. Euro (2016: 206,1)
  • Cashflow: 162,3 Mio. Euro (2016: 106,6)
  • Investitionen: 51 Mio. Euro in das Anlagevermögen

Investitionen und Strategie

Im Jahr 2017 haben wir rund 51 Millionen Euro in das Anlagevermögen der Hansgrohe Group investiert – 2,3 Millionen Euro mehr als im Jahr zuvor. Allein 44 Millionen Euro flossen in unsere Standorte und Projekte in Deutschland, vor allem in das Werk Offenburg. Hier haben wir das Logistikzentrum erweitert und in eine moderne Kunststoffgalvanik investiert. Mehr als 70 Prozent der Produktion der Hansgrohe Group finden nach wie vor in Deutschland statt. Die Investitionen sind ein klares Bekenntnis, dass wir dem deutschen Produktionsstandort treu bleiben.

Der Geschäftsbericht zeigt außerdem: die Hansgrohe Group erwirtschaftete 2017 rund 77 Prozent des Umsatzes im Ausland. Wir liefern unsere Produkte in mehr als 140 Länder rund um den Globus. Deshalb bleiben wir auch international breit aufgestellt und setzen auf ein eng abgestimmtes Qualitätsmanagement und Know-how an allen Standorten weltweit.

Innovativ wachsen

Innovation ist der Kern der Unternehmensstrategie von Hansgrohe. Neue Produkte generieren laut Geschäftsbericht jährlich 25 bis 30 Prozent unseres Umsatzes. Deshalb arbeitet ein ganzes Team an Erfindern bei uns ständig an neuen und noch besseren Produkten. Auch beim Design übernehmen wir eine führende Rolle  belegt durch zahlreiche Awards.

Unsere Ziele

Auch für die kommenden Jahre verfolgen wir als Hansgrohe Group ambitionierte Ziele. Wir wollen weiter wachsen  wie in den vergangenen Jahren stärker als der Sanitärmarkt insgesamt. Einen Fokus legen wir dabei wieder verstärkt auf Produkte für die Küche. Dieses Ziel wollen wir durch weitere kluge Investitionen in innovative Produkte, effiziente Arbeitsprozesse und vor allem in die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen. Bilanz zu unseren Vorhaben ziehen wir im nächsten Geschäftsbericht.

Hansgrohe als Arbeitgeber

Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Hansgrohe Group. Sie sind die kreativen Köpfe, die täglich an innovativen Lösungen und herausragenden Produkten für Bad und Küche arbeiten – und damit Millionen von Kunden auf der ganzen Welt begeistern. Zum 31. Dezember 2017 hatte die Hansgrohe Group weltweit 4.962 Beschäftigte. In den drei deutschen Gesellschaften arbeiteten zu diesem Stichtag 2.862 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Hans Jürgen Kalmbach, CEO Hansgrohe SE

Erfolgreich durch Kundennähe

Wir denken vom Menschen zum Produkt

Bei Hansgrohe haben Forschung und Entwicklung einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr bringen wir innovative Technologien, Design- und Gestaltungskonzepte zur Marktreife. Dabei stehen unsere Kunden im Mittelpunkt. Mit Innovationen schaffen wir deutliche Mehrwerte für sie – im Bad und in der Küche. Gemeinsam mit unseren motivierten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzen wir die Hansgrohe Erfolgsgeschichte kontinuierlich fort.

Hans Jürgen Kalmbach, CEO Hansgrohe SE

Download


Alle wichtigen Kennzahlen und Infos zur geschäftlichen Entwicklung der Hansgrohe Group im Geschäftsjahr 2017 finden Sie im aktuellen Geschäftsbericht.
Hansgrohe Group

Aufsichtsrat und Vorstand

Hansgrohe informiert

Aktuelle Pressemitteilungen