Verantwortung

Nachhaltiges Wirtschaften für unsere gemeinsame Zukunft

Verantwortliches Wirtschaften gehört zum Selbstverständnis der Hansgrohe Group: Wir bieten unseren Kunden effiziente, sichere Produkte und Services. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und das Vermeiden schädlicher Umweltauswirkungen hat für uns hohe Priorität. Auch das Thema Arbeitssicherheit schreiben wir groß. Wir setzen uns für den Erhalt der Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein.

Benjamin Hahn, leitender Systemauditor der Hansgrohe Group.
Benjamin Hahn ist einer der leitenden Systemauditoren bei der Hansgrohe Group. Er stellt sicher, dass die hohen Qualitäts- und Umweltstandards in der gesamten Wertschöpfungskette eingehalten werden.

Die Hansgrohe Produktverantwortung

Hansgrohe bietet Produkte in Premiumqualität. Das kommt nicht nur dem Kunden zugute, sondern auch der Umwelt: Wegen des Klimawandels und der wachsenden Weltbevölkerung müssen Produkte effizient eingesetzt werden und so die Ressourcen schonen. Unsere Technologien wie EcoSmart oder CoolStart senken automatisch den Verbrauch von Wasser und Energie bei unseren Kunden – und das Tag für Tag.

Unser Sortiment an sparsamen Produkten weiten wir kontinuierlich aus. Bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen wir weltweit verschärfte gesetzliche Vorgaben, Anforderungen an die Produktsicherheit und das zunehmende Umweltbewusstsein unserer Kunden. Unsere Produkte sind rechtmäßig zugelassen und patentiert. Die Experten im Hansgrohe Forschungs- und Entwicklungslabor testen jedes Detail neuer Produkte. Fortlaufend forschen wir an noch leiseren Armaturen und Brausen. In unseren Kompetenzzentren arbeiten wir an neuen Materialien und effizienten Fertigungsverfahren, die die wertvollen Ressourcen schonen.

So legen wir schon heute das Fundament für künftige Innovationen und nachhaltige Produktionstechnologien. Diese schonen die Umwelt und schaffen außerdem Arbeitsplätze.

Mit dem Hansgrohe Meisterservice bieten wir unseren Kunden einen zusätzlichen Mehrwert. Kompetente Sanitärmeister unterstützen unsere Fachpartner bei der Installation bis unsere Produkte einwandfrei funktionieren. In der Logistik sorgen unsere Professionals für den reibungslosen und schnellen Versand unserer Produkte.
„Hansgrohe produziert Produkte von höchster Qualität in Form und Funktion, damit Kunden in aller Welt möglichst lange Freude an ihnen haben.”
Frank Schnatz, Mitglied des Vorstands

Arbeitssicherheit und Gesundheitsheitsschutz bei Hansgrohe

Weltweit teilen rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Hansgrohe unsere Leidenschaft für top-designte Premiumprodukte. Mit ihrem Engagement sichern sie nachhaltig den Erfolg unseres Unternehmens. Die Hansgrohe Group übernimmt für jeden einzelnen von ihnen Verantwortung.

Um für unsere Angestellten sichere und ergonomische Arbeitsbedingungen zu schaffen, lassen wir jeden Arbeitsplatz sorgsam von Sicherheitsexperten analysieren. Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, setzen wir moderne Technologien ein. Wir sensibilisieren alle Mitarbeiter kontinuierlich für das Thema Sicherheit und bieten ihnen Programme zur Gesundheitsvorsorge an.

Gefahrenquellen und -situationen in unseren Produktionsstätten erfassen wir systematisch, um Unfälle und eine Gefährdung der Gesundheit unserer Mitarbeiter zu vermeiden. Verbesserungen der Sicherheit, die sich an einem Standort bewährt haben, übertragen wir auf das gesamte Produktionsnetzwerk. Ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das die langfristige Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter erhält – das ist unser Ziel.

Betrieblicher Umweltschutz

Umweltschutz hat bei Hansgrohe eine lange Tradition. Bereits in den 1980er Jahren haben wir einen eigenen Abfallbeauftragten innerhalb unseres Unternehmens ernannt. Seit den frühen 1990er Jahren erzeugen wir mit großen Photovoltaikanlagen auf den Dächern unserer Fertigungshallen und mit dem Solarturm am Standort in Offenburg unseren eigenen Solarstrom. Damit war Hansgrohe Vorreiter bei der Nutzung von Solarenergie – lange bevor sie zu einem Standard in Technik und Gesellschaft wurde.


Auch heute richten wir unsere Produktionsstätten nach ökologischen Gesichtspunkten aus und setzen uns selbst hohe Umweltstandards. Wann immer möglich, setzen wir in der Produktion Technologien ein, die Wasser und Energie sparen sowie andere Ressourcen schonen. Alle Produktionsprozesse optimieren wir auf der Grundlage von Nachhaltigkeitsaspekten. Außerdem investieren wir permanent in die Energieeffizienz unserer Gebäude und in eine ausgeklügelte Infrastruktur. Vor allem im Herstellungsprozess vermeiden wir den unnötigen Einsatz von Materialien, Wasser und Energie.

Umweltschutz ist für uns ein kontinuierlicher Prozess, an dem wir unsere Mitarbeiter beteiligen. Sie liefern ständig neue Ideen, wie er sich verbessern lässt. Diese können sie direkt ihrem Vorgesetzten mitteilen. Wir veranstalten für unsere Mitarbeiter auch regelmäßig Fragestunden mit dem Vorstand, bei denen sie Verbesserungsvorschläge machen können. Als „Green Company“ steigern wir so laufend die Rohstoff- und Energieeffizienz und reduzieren Abfälle und schädliche Auswirkungen auf die Umwelt.

Auf gute und sichere Nachbarschaft


Zum Herunterladen: Information für die Bevölkerung der Stadt Offenburg über das Sicherheitsmanagement des Werks von Hansgrohe.

Zertifiziert und transparent

Wir ruhen uns nicht auf dem aus, was wir erreicht haben. Die Hansgrohe Group setzt sich regelmäßig neue, ambitionierte Unternehmensziele. Um diese zu erreichen, planen wir die notwendigen Maßnahmen im Rahmen des Hansgrohe Managementsystems. Verbesserungen, die sich an einen Standort bewährt haben, übertragen wir auf das gesamte Produktionsnetzwerk. Wir arbeiten nach internationalen Standards: So sichern wir weltweit die hohe Qualität aller unserer Produkte und Dienstleistungen und gewährleisten sichere Arbeitsplätze und einen sparsamen Umgang mit Ressourcen.


Externe Prüfgesellschaften stellen unser Managementsystem regelmäßig auf die Probe. Es ist nach internationalen Regeln zertifiziert und für jedermann transparent und nachvollziehbar. Hansgrohe erfüllt die Normen ISO 9001 für Qualitätsmanagement, ISO 14001 und ISO 50001 für Umwelt- und Energiemanagement und OHSAS 18001 für Arbeitssicherheitsmanagement.

Verantwortliches Wirtschaften mit Brief und Siegel

Hier finden Sie unsere aktuellen ISO- und OHSAS-Zertifikate zum Herunterladen.
  • Zertifikat Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement-System

    PDF, 358 KB
  • Zertifikat Energiemanagement-System

    PDF, 280 KB
Zum Kontaktformular

Austausch zu Nachhaltigkeitsthemen

Unsere Premiumprodukte

So geht Qualität Made by Hansgrohe