Sonstige Hansgrohe Group

Hansgrohe Online Aquademie: Detailwissen für Profis

Bequem online Fachwissen zu Produkten und Sanitärtechnik aus dem Haus Hansgrohe aneignen
Schiltach, im Mai 2021. Einfach nur lernen, weil es auf dem Stundenplan steht, ist heute nicht mehr denkbar. Jeder sucht schnell eingängige Antworten auf drängende Fragen oder zu lösende Probleme. Diese Entwicklung hat Hansgrohe aufgegriffen und stellt seinen Partnern das nötige Fach- und Produktwissen ab sofort digital, interaktiv und leicht verständlich zur Verfügung. Die Sanitärprofis können den relevanten Inhalt schnell und einfach selbst abrufen – egal wo, wann und mit welchem Endgerät. Wenige Klicks auf der Hansgrohe Website https://aquademie-seminars.hansgrohe.com genügen und das passende Lernangebot zu hansgrohe und AXOR Produkten, Sanitärtechnik oder auch Trends im Bad erscheint. Im Handumdrehen eignen sich die Profis aus Handel und Handwerk das entsprechende Produkt- und Technikwissen oder auch spezifische Verkaufsargumente an. Aktuell liegt der Fokus auf den Neuheiten 2021 und exklusivem Detailwissen für die Fachpartner. Sämtliche Lerninhalte sind kurzweilig aufbereitet, können spontan gebucht, jederzeit unterbrochen und später fortgesetzt werden. So bilden sich Sanitärprofis individuell und gemäß persönlichem Terminplan weiter. Und auch ganze Firmenteams profitieren von dieser flexiblen, digitalen Hansgrohe Seminarofferte. „Wir sind überzeugt, dass unser digitales Trainingsangebot ein ideales Tool für unsere Geschäftspartner und deren Mitarbeiter ist. Das nötige Hansgrohe Wissen ist einfach und interaktiv aufbereitet und kann je nach Bedarf abgerufen werden“, sagt Felicitas Albring, Leitung Commercial Trainings, „natürlich freuen wir uns alle – sowohl der Hansgrohe Außendienst als auch die Trainer in der Hansgrohe Aquademie – bald unsere Kundinnen und Kunden wieder persönlich willkommen zu heißen. Die optimale Lernmethode der Zukunft ist sicher die Kombination aus Online-Kursen und Präsenzseminaren.“

Über die Hansgrohe Group – Taktgeber des Wassers. Seit 1901.

Die Hansgrohe Group mit Sitz in Schiltach/Baden-Württemberg ist mit ihren Marken AXOR und hansgrohe ein in Innovation, Design und Qualität führendes Unternehmen der Bad- und Küchenbranche. Mit seinen Armaturen, Brausen und Duschsystemen gibt das 1901 im Schwarzwald gegründete Unternehmen dem Wasser Form und Funktion. Einzigartige Erfindungen wie die erste Handbrause mit unterschiedlichen Strahlarten, die erste ausziehbare Küchenarmatur oder gar die erste Duschstange prägen die 120-jährige Firmengeschichte. Das Unternehmen hält über 15.000 aktive Schutzrechte. Die Hansgrohe Group steht für langlebige Qualitätsprodukte und für Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt. Die nachhaltige Herstellung ressourcenschonender Produkte ist international im unternehmerischen Handeln verankert. Mit 32 Gesellschaften, 22 Verkaufsbüros und Vertrieb in über 146 Ländern ist das global agierende Unternehmen der Sanitärbranche seinen Kunden in allen Regionen der Erde ein verlässlicher Partner. Die Hansgrohe Group, ihre Marken und Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, darunter über 600 Designpreise seit 1974. Die Produkte der Hansgrohe Group sind weltweit präsent, auf namhaften Kreuzfahrtschiffen, in luxuriösen 5-Sterne- und Boutique-Hotels internationaler Metropolen, in außergewöhnlichen Spas, exklusiven Bädern von Lodges und Luxusvillen, öffentlichen Einrichtungen sowie in unzähligen Privathäusern. Ihre hohen Qualitätsstandards gewährleistet die Hansgrohe Group durch die Produktion an fünf eigenen Produktionsstandorten, von denen sich zwei in Deutschland, sowie je einer in Frankreich, in den USA und in China befinden. 2020 erwirtschaftete die Hansgrohe Group einen Umsatz von 1,074 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 60 Prozent in Deutschland.

Kontakt

Anke Messerschmidt
Managerin Corporate Communications